Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Informieren & Anmelden

    Volkshochschulen in Thüringen

    Ansprechpartner in den Volkshochschulen

    Eine Übersicht über Kontaktpersonen für Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse in den Volkshochschulen, die Sie beraten können, finden Sie hier.

    "Alpha-Initiative" des Thüringer Volkshochschulverbandes

    Die Volkshochschulen in Thüringen sind vom Freistaat Thüringen anerkannte Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

    An den Volkshochschulen sind seit 2010 "Lernzentren Lesen und Schreiben" eingerichtet, in denen Menschen, die nicht ausreichend Lesen und Schreiben können bzw. ihre Grundbildung verbessern wollen, Kurse wahrnehmen können.

    Das „VHS – Lernzentrum Lesen und Schreiben“ der Volkshochschulen zur Information, Beratung und Unterstützung von Betroffenen ist das Ergebnis der „Alpha-Initiative“ des Thüringer Volkshochschulverbandes.

    Kurse bundesweit suchen - mit www.volkshochschule.de

    Logo vhs Landesverband Thüringen

    Seit Februar 2014 steht eine VHS App und bundesweite Webseite mit der zentralen Suchoption für Kurse an Volkshochschulen zur Verfügung. Unter www.volkshochschule.de finden Sie bereits Kurse von einigen Thüringer VHS.

    Folgende Thüringer VHS sind bereits beteiligt: Arnstadt-Ilmenau, Erfurt, Gera, Gotha, Greiz, Jena, Kyffhäuserkreis, Nordhausen, Unstrut-Hainich-Kreis, Weimar, Weimarer Land