Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Informieren & Anmelden

    Thüringer Bündnis für Alphabetisierung und Grundbildung

    Prof. Dr. Roland Merten, TMBWK, und Frau Gudrun Luck als Vertreterin des TVV e.V. bei der Unterzeichnung des Bündnisses am 03.09.2012

    Das Thüringer Bündnis für Alphabetisierung und Grundbildung wurde im Jahr 2012 ins Leben gerufen und engagiert sich dafür, dass in Thüringen ein Recht auf Alphabetisierung und ausreichende Grundbildung eingefordert wird.

    Die Bündnispartner leisten durch ihr Netzwerk einen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration und Teilhabe für Betroffene von funktionalem Analphabetismus.

    Die Jenaer Resolution des Thüringer Volkshochschulverbandes e.V. wurde zur Fachtagung im Juni 2012 in Jena verabschiedet. Sie formuliert Ziele und Forderungen für das "Bündnis für Alphabetisierung und Grundbildung".